RESERVIEREN oder anrufen +39 058 418 11 031

Mehr als ein Hotel, eine Oase der Ruhe

Unsere Zimmer verteilen sich auf zwei Ebenen des Palazzos und jedes von ihnen hat seine eigene Dekoration.

Zwei lange Korridore führen übereinander zu den Zimmern, Suiten und zur Wohnung – jeder mit Kunstwerken geschmückt und endet mit einer Loggia mit Blick auf die Stadtbefestigung.

RESERVIEREN oder anrufen +39 058 418 11 031

Alle unsere Zimmer und Gästehäuser

Wir haben Doppelzimmer, Einzelzimmer, Verbindungs- oder Deluxe-Zimmer, die alle mit Tablets ausgestattet sind, mit denen Sie den Zimmerservice bestellen oder eine Massage oder eine Fitnesssitzung mit Iacopo, unserem Fitnesstrainer, buchen können. Was die Badezimmer betrifft, respektieren sie die Traditionen der Toskana mit italienischen Duschen. Einige der Zimmer verfügen über eine private bepflanzte Terrasse, die von Jean Mus in den Farben des Mittelmeers entworfen wurde.

Die Gestaltung jedes Zimmers erinnert daran, dass wir uns in einer Stadt der Kunst befinden: Renaissancebüsten stehen neben zeitgenössischen Büsten von Igor Mittoraj, dem Bildhauer aus Pietrasanta, dessen Museum sich neben dem Hôtel Paradis befindet. Jedes Zimmer ist mit Fotos und Kunstwerken geschmückt – obwohl sich das Design ändert, bleibt der Geist der gleiche: schick und lässig und immer mit natürlichen Materialien.

ALLE UNSERE ZIMMER UND HÄUSER

Unsere Nachrichten

Nun ein paar Worte zu Pietrasanta: Es ist bekannt als das „kleine Athen“. Da es sich in der Nähe der Marmorbrüche von Carrara befindet, ist die Skulptur überall: auf den öffentlichen Plätzen, in den Werkstätten und in den Galerien, die über die ganze Festungsstadt verstreut sind.

Pietrasanta ist auch eine echte toskanische Stadt mit ihren gelben und ockerfarbenen Fassaden, ihrem schönen Dom, ihren engen Gassen, die das ganze Jahr über voller Leben sind. Oliven sind die zweite Leidenschaft der Einheimischen.

Die umliegenden Hügel sind mit Olivenbäumen bedeckt, die den Lebensrhythmus der Familien bestimmen, die sich im Herbst versammeln, um die wertvollen Früchte zu sammeln. Die Badeorte Forte dei Marmi und Viareggio mit ihren großen weißen Sandstränden, ihren Restaurants, Strandbars und Nachtclubs sind nur 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

ALLE UNSERE NEUIGKEITEN